Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Tarifordnung der P´dorf OFI Beachvolleyball-Arena

OFI Beachvolleyball-Arena, Sportzentrum Höhenstraße ab 1. Juli 2015

Öffnungszeiten

Die OFI Beachvolleyball-Arena ist Montag bis Sonntag (auch feiertags) von 09:00 - 21:00 Uhr geöffnet.

Tarife

  • 1 Stunde € 10,- inkl. MWSt pro Platz
  • Doppelstunde € 15,- inkl. MWSt pro Platz
  • 5 Doppelstunden (+ 1 Doppelstunde gratis) € 75,- inkl. MWSt pro Platz

Platzreservierung und Buchung

Beschlossen in der Sitzung des Gemeinderates der Marktgemeinde Perchtoldsdorf am 26. Juni 2013, TOP 20.

Nach vorheriger Registrierung auf der homepage www.beachvolley-perchtoldsdorf.at bekommt man ein persönliches Kennwort, mit dem man sich auf dem Online-Buchungsplan einloggen und einen freien Platz reservieren kann.

Die Reservierung wird erst nach Bezahlung über das Online-Portal gültig. Stornierungen gebuchter Termine und Rückerstattungen bereits bezahlter Beträge sind ausgeschlossen!

Beachvolleybälle müssen zu den gebuchten Stunden selbst mitgebracht werden.
Bitte halten Sie den per E-Mail erhaltenen Reservierungscode zwecks Identitätskontrolle vor Eintritt des Platzes bereit und geben Sie diesen über die Sprechanlage bekannt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Online Buchung

Für die Nutzung des Beachvolleyballplatzes akzeptiert der Käufer nachfolgende Verkaufsbedingungen lt. Tarifordnung.

  • Für die Nutzung ist eine gültige Registrierung mit gültiger E-Mailadresse Voraussetzung.
  • Die Bestellung/Reservierung/Buchung gilt als verbindlich, wenn der Kaufvorgang erfolgreich abgeschlossen worden ist.
  • Die Zahlung erfolgt durch die im Rahmen des Kaufvorganges angebotenen Zahlungsmittel (VISA, MasterCard und Sofortüberweisung). Kosten, die durch Rückbuchung oder falsche Kundenangaben entstehen, werden dem Kunden weiterverrechnet. Zur Gewährleistung der Datensicherheit, -integrität und -übertragung sind die Kauftransaktionen gesichert.
  • Der Kauf berechtigt einmalig zum Besuch des Beachvolleyballplatzes.
  • Rücktritt vom Vertrag: Da es sich um eine Freizeit-Dienstleistung handelt, bei der Zeitpunkt bzw. Zeitraum der Erbringung der Dienstleistung (Zurverfügungstellung des Beachvolleyballplatzes zur Nutzung) bereits bei Vertragsschluss (erfolgreiche Bestellung/Reservierung/Buchung) fixiert wird, ist das Rücktrittsrecht ausgeschlossen.

Es gilt österreichisches Recht.